Content:

Pedagogues, interested parties and multipliers gain in-depth knowledge about how sexualized violence develops and the special dynamics of it.

They reflect on their educational style in terms of prevention and are empowered to act in a preventative manner in pedagogical everyday life.

Structural risk factors in institutions are brought to mind and can therefore be detected and changed.

Pedagogues are made aware to recognize sexualized violence and respond competently in suspicious cases.

They are familiar with the offers from Hazissa (counseling, supervision, etc.) and with counseling and intervention facilities in their particular region


Children & Adolescents

  • Sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen
  • Sexualisierte Übergriffe unter Kindern und Jugendlichen
  • Prävention im pädagogischen Alltag
  • Risikofaktoren in Institutionen für Kinder und Jugendliche
  • Rechtliche Grundlagen zum Schutz vor sexualisierter Gewalt

Women & Men with Disabilities

  • Sexualisierte Gewalt an Frauen und Männern mit Behinderung
  • Prävention und Selbstbestimmung im pädagogischen Alltag
  • Sexualpädagogische Begleitung als Spezialthema der Prävention
  • Risikofaktoren in Einrichtungen der Behindertenhilfe
  • Rechtliche Grundlagen zum Schutz vor sexualisierter Gewalt

Pflege – und Senior_innenbetreuung:

  • Sexualität und Alter
  • Gewalt und Pflege
  • Rechtliche Grundlagen zum Schutz vor sexualisierter Gewalt